Bodenanalysen

Die professionellen Boden- und Wasseranalysen von TURF werden durch das unabhängige Analyselabor AgSource Laboratories in Lincoln, Nebraska (USA) durchgeführt und über das Computersystem Analync ausgewertet. Boden und Wasser stellen naturgemäß die Rahmenbedingungen und Grundlagen für jeden Rasen dar. Umso wichtiger ist es, über die Zusammensetzung dieser beiden wesentlichen Einflussfaktoren genau Bescheid zu wissen und diese auch kontinuierlich zu überwachen. Detailierte und profesionelle Analysen liefern beste Voraussetzungen für individuelle Düngepläne und optimiertes Pflegemanagement.

Für eine bedarfsgerechte und wirtschaftliche Düngung ist eine umfassende Boden- und Nährstoffanalyse unumgänglich.

Die Analyse des renommierten Labors und langjährigem Partner von TURF umfasst mehr als 45 Parameter. Diese umfassen unter anderem sämtliche Haupt- und Spurennährstoffe aufgeteilt in Verfügbarkeit und Gesamtgehalt im Boden, die Basensättigung, die Kationenaustauschkapazität, den pH-Wert und die organische Substanz. Weitere Faktoren, die zu Schädigungen der Gräser führen können, werden ebenfalls analysiert. Dazu zählen unter anderem der Gesamtsalzgehalt, Natrium und Chlor sowie Hydrogencarbonate.

Ein separater Wasserlöslichkeitstest gibt Aufschluss über die aktuelle Verfügbarkeit aller Mikro- und Makronährstoffe.

Nährstoffmängel und Blockaden werden somit frühzeitig erkannt und es kann zielgerichtet reagiert werden. Aufgrund der Vielzahl der Daten sind wir in der Lage, die Wurzelzone der Grüns/Tees/Fairways so genau wie möglich einzuschätzen und präzise Lösungen anzubieten. Dies betrifft sowohl die Düngepläne, als auch das Pflegemanagement.

Unsere Leistungen beinhalten:

  • Intensive Erläuterung und Besprechung der Ergebnisse
  • Vorschläge für das weitere Vorgehen
  • Exakt auf die Bodenanalyse abgestimmte Düngepläne
  • Wunschgemäße Abstimmung und Anpassung auf den Turnierkalender

Unsere Analyse umfasst:

  1. Hauptnährstoffe, Sekundärnährstoffe und Spurenelemente
  2. pH-Wert und Pufferfähigkeit
  3. Sättigungsindex
  4. Kationenaustauschkapazität
  5. Lösliche Salze und Leitfähigkeit
  6. Organische Masse
  7. Basensättigungen
  8. Geschätzte Phosphor- und Nitratfreisetzung über das Jahr
  9. Chloride, Hydrogencarbonate
  10. Grafische Aufarbeitung aller Ergebnisse
Diese Website verwendet Cookies für eine optimale User Experience. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang der Website eingeschränkt. Weitere Informationen OK